Nach einer längeren Durststrecke ist nun ein neuer Podcast online - von der Steiermark geht es nach _Salzburg_, wo der Newcomer B CX (Richard) für frischen Wind und Aufbruchstimmung sorgt.

Hauptberuflich studiert _B CX_ Percussion am Mozarteum in Salzburg, nebenbei legt er auf, produziert und betreibt sein eigenes, im Sommer 2012 gegründetes Label New Town Bass.

New Town Bass ist aber vielmehr als nur ein Label, es ist der Versuch, die scheinbar verloren gegangene Basswelle wieder nach Salzburg zu bringen. Dabei beschränkt sich B CX nicht auf die Genregrenzen von Dubstep, sondern versucht eine Brücke zu anderen basslastigen Genres - vorranging Techno - zu schlagen.

Ebenfalls zu der _Bass Music Formation_ gehören _Old.Edu_, _the LGB_ und neuerdings auch _The ParaNox_.

Der Mix

Der _Vinyl only_ Mix, den B CX für Dubstep Blog Austria zusammengestellt hat, lebt vom Spannungsbogen, der sich über seine gesamte Länge spannt. Das Ergebnis ist durchaus mehr als die Summe der einzelnen Tracks.

Es gibt keine Tracklist für den Mix, der/die geschulte Hörer/in wird aber einen Großteil der Tracks kennen.